Hüteseminar

LilliHüten01 Hüten03

 

Endlich wieder mal ein Hütesminar 🙂 Am 23./23.03. war wieder mal ein Hüteseminar bei Ingrid in Bohmte anberaumt.

Es war ein tolles lehrreiches Wochenende. Es hat wieder einmal irre viel Spaß gemacht. Einen besonderen Dank an Ingrid und die Schafe.

Das Wetter war der Hit. Mega-kalt und turbo-windig. Selten haben wir solch einen starken Wind erlebt. Von den Teilnehmern sah man zum Teil nur die Augen, alles andere war vermummt.

Der Stimmung hat es aber dennoch keinen Abbruch getan und eines ist ganz klar: Das muss wiederholt werden 🙂

 

Advertisements

Sonnenanbeter

Wenn die Sonne sich mal sehen lässt, dann sind wir schneller draußen an der frischen Luft als man schauen kann. Und Ben ist ein „Sonnenanbeter“ – wie man sieht.

Ben05

Kurzmitteilung

Himmel

Bei dem derzeitigen Wetter kann man wirklich nur noch Fernweh bekommen. Dorthin wo die Sonne sichtbar ist und der Himmel nicht grau sondern blau. Wo die Temperaturen nicht dauerhaft die Hände verfriert. Es ist wirklich außergewöhnlich, wie trüb der Himmel bereits seit Wochen/Monaten ist. Die beiden Tage in diesem Monat, die mal wirklich traumhaft waren, waren leider viel zu schnell vorbei.

Fernweh

Wenn das Feld abgemäht wurde…

…wagen wir uns da auch schon mal drauf. Für Spürnasen-Ben ein absolutes Highlight. Herrje, was versteckt sich da alles und was kann er nicht alles für Staub aufwirbeln.

Ein obligatorisches Family-Foto musste natürlich gemacht werden.

 

Lang, lang ist es her…. :-)

Nun ist es schon sehr lange her, dass der Blog mal wieder mit Neuigkeiten bestückt wurde.
Wir waren viel unterwegs und auch so die einen oder anderen hundert Fotos wurden gemacht.

Starten wollen wir gleich mal mit einem Bild von Ben & Lilli auf der Straße vor unserer Haustür. 
Die war wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Wundervolle Ruhe und die Möglichkeit mal die Straße 
entlang zu spazieren, um dann links oder rechts in den Wald einzubiegen. 

Oktober-Spaziergang

Da haben wir noch ein paar wundervolle Sonnenstrahlen genutzt und einen Spaziergang gemacht. Natürlich nicht, ohne das die Kamera mit dabei war. Wie herrlich die Sonnenstrahlen auf das Gemüt wirken, kann man jetzt im Januar feststellen. Die Sonne, sie fehlt einfach arg…

Urlaub in Bayern

Ab ging es in der Nach-Osterwoche nach Bayern in den Urlaub. Oberammergau und Co…haben gerufen. Diesmal war es keine Seminarwoche, sondern ein Familienurlaub. Das hieß also: Ein etwas anderes Programm war angesagt. Wir beide durften aber das machen, was uns am meisten Freude bereitet: laufen, schnüffeln, spielen, etc.

Aber auch das Liegen und Wälzen kam nicht zu kurz, wie man hier sehen kann:

Agility-Seminar mit Rosi Bartelsen

Das war ein Frauen-Wochenende in Fürstenau für mich. Ben blieb zu Hause und hat sich von uns auf dem Sofa erholt. Ich war mit Frauchen auf einem Agility-Seminar mit Rosi Bartelsen. Mir hat es gut gefallen, denn Agi mag ich eh gerne und wenn Frauchen auch mal richtig sicher im Parcours ist, dann hab ich noch mehr Spaß. 🙂

Bilder vom Seminar gibt es hier: https://picasaweb.google.com/118043539045874411190/SeminarRosiBartelsenApril2011?feat=directlink#